Neuruppin – offenbar aufgrund von aufflackernder Beleuchtung begab sich gestern gegen 15.30 Uhr der Mitarbeiter eines Sportcenters in der Trenckmannstraße in den dortigen Technikraum und bemerkte aus einem Stromkasten dringenden Rauch. Umgehend versuchte er, den Kasten abzulöschen. Die Feuerwehr übernahm in der Folge und löschte die Flammen. Das Gebäude wurde zeitnah evakuiert. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe wird auf mehrere 10.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.