Auseinandersetzung

Neustadt (Dosse) – Am 18.04.20 gegen 00.25 Uhr kam es in der Schützenstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung. Durch eine Gruppe von sieben Jugendlichen, die sich in der Schützenstraße aufhielten, kam es zunächst zu einer Ruhestörung. Ein bisher unbekannter Täter, vermutlich ein Anwohner, suchte die Gruppe auf und ermahnte diese zur Ruhe. Hierbei soll es sofort zur verbalen Auseinandersetzung der Beteiligten gekommen sein, wobei der Unbekannte mit seinem Kopf gegen den Kopf eines 21-Jährigen schlug. Hierbei wurde dieser verletzt. Ein anderer 21-Jähriger wollte die Auseinandersetzung beenden und bekam dabei einen Faustschlag ins Gesicht ab. Die beide Verletzten begaben sich zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Die Kripo ermittelt.

Author: Blaulichtreport Neuruppin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.