31- Jährige erneut ohne Fahrerlaubnis unterwegs – Neuruppin

Neuruppin – Eine polizeilich mehrfach in Erscheinung getretene 31-jährige Neuruppinerin war am Samstag gegen 12 Uhr mit einem weißen PKW unterwegs. Sie wurde durch eine Zeugin gesehen, welche die 31-Jährige am Steuer erkannt und daraufhin Anzeige bei der Polizei erstattete. Am heutigen Morgen um 07.00 Uhr teilte ein Zeuge mit, dass die 31-Jährige in einen PKW VW gestiegen war und mit diesem in unbekannte Richtung gefahren sei. In einer sofortigen Nahbereichsfahndung konnte der PKW nicht gefunden werden. Da sie in beiden Fällen von Zeugen erkannt wurde, wird sich die Neuruppinerin erneut wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.

Author: Blaulichtreport Neuruppin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.