Drogen sichergestellt

Neustadt (D.) – In der Havelberger Straße kam es gestern Abend zu Streitigkeiten zwischen einer 21-jährigen und ihrem 26-jährigen Lebensabschnittsgefährten, bei dem u. a. Möbel zerstört worden sein sollen.

Polizei stellt Drogen fest und sicher

Hinzugerufene Polizeibeamte stellten in der Wohnung mehrere drogentypische Tütchen und Substanzen (Tabletten und Pulver) fest und sicher. Der 26-Jährige wurde daraufhin der Wohnung seiner Freundin verwiesen. Anschließend wurde seine Wohnanschrift aufgesucht. Auch dort fanden die Polizeibeamten weitere Betäubungsmittel und stellten diese sicher. Zudem führte er einen Elektroschocker sowie ein Abwehrspray bei sich. Die Beamten nahmen den Mann vorläufig fest. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft Neuruppin wurde der Mann nach seiner Vernehmung am heutigen Tage wieder entlassen. Ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*