MIT AUTO ZUSAMMENGESTOßEN: Kind auf Rad verletzt sich bei Unfall in Wittstock schwer.

Wittstock. Ein 85-jähriger Fahrer eines PKW Opel Corsa befuhr am 06.09.2019 gegen 18:50 Uhr die Friedrich-Schiller-Straße. Auf Höhe der Einmündung zum Fliederweg, kam ein 7-jähriger Junge mit seinem Fahrrad aus dem Fliederweg und hatte die Absicht nach links in die Friedrich-Schiller-Straße einzufahren. Unmittelbar im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Beiden. Hierbei stürzte der 7-Jährige, stieß mit dem Kopf auf eine Bordsteinkante und erlitt eine Kopfplatzwunde. Angehörige des verletzten Jungen waren vor Ort. Durch Rettungskräfte wurde das Kind ins Klinikum nach Neuruppin gebracht und stationär aufgenommen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*