Wittstock – Feuerwehr löschte brand von mehreren Glutnestern an einem Waldstück nahe der A24

Wittstock – Am heutigen Montagmittag wurde die Feuerwehr aus Wittstock und Rossow zu einem Waldstück nahe der A24 alarmiert. Als die Einsatzkräfte dort ankamen, brannte mehrere Glutnester an der alten Brandstelle, an welcher sie in der letzten Woche schon löschen mussten. Die Feuerwehr löschte die Glutnester um ein Ausbreiten der Flammen zu verhindern. Ob das Feuer wieder neu aufgeflammt ist oder es mit Absicht gelegt wurde ermittelt nun die Polizei.

 

Quelle: Feuerwehr Wittstock
Quelle: Feuerwehr Wittstock
Quelle: Feuerwehr Wittstock
Quelle: Feuerwehr Wittstock
Quelle: Feuerwehr Wittstock
Quelle: Feuerwehr Wittstock

Author: Blaulichtreport Neuruppin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.