Kyritz – Laubenbrand

Laubenbrand

Kyritz – Die Feuerwehr wurde gestern gegen 22.40 Uhr in eine Gartenanlage in den Strüweweg gerufen. Ein Gartenhäuschen (4 x 2,5m) war aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das Gebäude in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde gelöscht. Eine Gefahr für Personen oder benachbarte Gebäude bestand nicht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Kriminaltechniker untersuchten heute den Brandort.

Author: Blaulichtreport Neuruppin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.