Ein 76-jähriger Opel-Fahrer (Deutscher) kam gestern um 11.35 Uhr auf der Landesstraße 14 zwischen dem Abzweig Wernikow in Richtung Wulfersdorf nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte dabei ein Verkehrsschild und kam in einem angrenzenden Graben zum Stehen. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von geschätzten 3.000 Euro. Der Pkw blieb fahrbereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.