Herzberg 

Ein 20-jähriger Skoda-Fahrer befuhr gestern Abend um 21.25 Uhr die Bundesstraße 167 von Herzberg in Richtung Neuruppin. Auf der Fahrt fuhr der Fahrer mit seinem Fahrzeug dicht an andere vor ihm fahrende Pkw heran. Weiterhin soll er die Wagen anschließend überholt und ausgebremst haben. Später wurde der junge Mann an seiner Wohnanschrift angetroffen. Er äußerte sich zum Sachverhalt nicht. Darüber hinaus wurden am Skoda technische Veränderungen (Unterbodenbeleuchtung) festgestellt, die ein Bußgeldverfahren nach sich ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.