Neuruppin 

Weil sich eine Gruppe Jugendlicher am Samstagabend gegen 23.15 Uhr in der Bruno-Salvat-Straße lautstark unterhielt und zudem Alkohol konsumierte, informierten sorgsame Bürger die Polizei. Durch Beamte der Direktion Besondere Dienste (Bereitschaftspolizei) wurde die Gruppe anschließend kontrolliert. Bei einem 21-Jährigen fanden die Beamten weißes Pulver sowie drogentypische Konsumutensilien. Beides wurde sichergestellt und ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.