Ein Motorradunfall ereignete sich heute gegen circa 14:30 Uhr auf der Verbindungsstraße Lentzke in Richtung Protzen. Der Motorradfahrer kommend aus Lentzke war auf dem Weg nach Protzen, schnitt hierbei die Kurve und stieß mit einem Pkw zusammen. Das Motorrad wurde hierbei in den Graben geschleudert. Der Motorradfahrer wurde verletzt und musste mit einem Rettungswagen in die Klinik gebracht werden. Vor Ort war die Feuerwehr aus Fehrbellin, Walchow-Protzen und Manker mit insgesamt 15 Einsatzkräften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.