Zu einem Motorradunfall kam es am heutigen Samstagnachmittag gegen 14:20 Uhr auf der Heinrich-Rau-Straße Höhe der Stadtwerke in Neuruppin.

Ein Motorradfahrer ist seitlich mit einem Pkw zusammengestoßen. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des Pkw erlitt einen Schock. Im Einsatz war die Feuerwehr Neuruppin mit 11 Einsatzkräften und 3 Fahrzeugen. Zur Unfallursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.