Lindow: Dalmatiner-Labrador-Mischling beißt 30-Jährigen Mann in den Oberschenkel

Lindow (Mark) – Gestern Abend gegen 20.50 Uhr wurde ein 30-Jähriger, der sich in der Ernst-Thälmann-Straße befand, von einem Dalmatiner-Labrador-Mischling in den Oberschenkel gebissen. Der Hund war einem 18-Jährigen aus dem Hausflur entwischt und direkt auf den 30-Jährigen zugerannt. Die Verletzung wurde im Krankenhaus behandelt, dann durfte der 30-Jährige wieder nach Hause. Das zuständige Ordnungsamt wird über den Sachverhalt informiert.

Author: Blaulichtreport Neuruppin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.