LK OPR Geschwindigkeitskontrollen: 20-jähriger Spitzenreiter mit 153 km/h bei erlaubten 80 km/h geblitzt

Im Zeitraum vom 22.05.2020 bis 24.05.2020 kontrollierten die Polizeibeamten der PI OPR vermehrt die Geschwindigkeiten. Trotz wechselhaften Wetters schafften es die Beamten im Landkreis etwa 12,5 h lang, an verschiedenen Stellen zu Lasern. Trauriger Spitzenreiter war ein 20-Jähriger Pkw-Fahrer im Rheinsberger Bereich, der mit 153 km/h bei erlaubte 80 km/h angemessen wurde. Auch nach Abzug der Toleranz, muss sich der junge Mann darauf einstellen, demnächst mehr Fahrrad zu fahren oder auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Insgesamt wurden 27 Verkehrsverstöße geahndet.

Author: Blaulichtreport Neuruppin

1 thought on “LK OPR Geschwindigkeitskontrollen: 20-jähriger Spitzenreiter mit 153 km/h bei erlaubten 80 km/h geblitzt

  1. Ich würde auch mehr Kontrollen auf die L18 haben vorallem morgens und abends wenn die LKWs durch unsere Straßen rauschen. Ansonsten macht die Polizei hervorragende Arbeit. Weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.