++ Bürgermeister der Stadt Rheinsberg positiv auf Coronavirus getestet. ++

Insgesamt 31 positiv getestete Personen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Die Zahl der bestätigten Coronafälle im Landkreis Ostprignitz-Ruppin hat sich mit Stand gestern Abend von 21 auf 31 erhöht.

Seit gestern Abend gibt es weitere auf das Coronavirus positiv getestete Personen aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Hierbei handelt es sich um zwei Personen aus der Gemeinde Fehrbellin, eine Person aus Neustadt (Dosse). Des Weiteren um eine Person aus dem Amt Lindow (Mark) und den Bürgermeister der Stadt Rheinsberg. Zwei Personen davon werden stationär in einer Klinik außerhalb des Landkreises behandelt. Insgesamt befinden sich somit vier Bürgerinnen und Bürger aus Ostprignitz-Ruppin in stationärer Behandlung. Es sind alle Altersgruppen vertreten. Die jeweiligen Kontaktpersonen befinden sich zurzeit in der Ermittlung der Gesundheitsbehörden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.