Neuruppin. In der Nacht vom 12.03. zum 13.03.2020 besprühten Unbekannte in der Wittstocker alle zwei auf dem Betriebsgelände des ÖPNV abgestellte Busse großflächig in den Farben Grün, Silber und Schwarz. Zwischen den teilweise nicht definierbaren Schriftzügen befand sich auch das Wort „Koronavirus“ – mit K geschrieben. Der Schaden wird auf etwa 1.000,- € geschätzt. Eine Ermittlung wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.