Neustadt/Dosse. Eine 26-jährige und ihr 29-jähriger Partner befanden sich am vergangenen Freitag gegen 18.20 Uhr am Bahnhof und warteten auf den Bus. Hier sollen sie von zwei Jugendlichen im Alter von 20 und 21 Jahren angesprochen und nach Zigaretten befragt worden sein. Als das Paar keine Zigaretten herausgab, wurden die Jugendlichen zunehmend aggressiver. Anschließend gingen sie auf den 29-Jährigen los. Durch die Schreie der Frau wurde ein 28-jähriger Mann darauf aufmerksam und kam dem 29-Jährigen zu Hilfe. Die Jugendlichen flüchteten in der Folge, konnten aber durch hinzugerufene Polizeibeamte angetroffen werden. Nun ermittelt die Kripo u. a. wegen sexueller Belästigung, weil der Dame an die Brust gefasst worden sein soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.