Radensleben Gewaltsam ins Kirchengebäude eingedrungen

Zwei Jungen im Alter von 13 Jahren verschafften sich am 30.03.2019 Zutritt zum Mausoleum in der Dorfstraße in Radensleben. Im Mausoleum wurden ein Kreuz und zwei Gedenktafeln zerstört sowie zwei Särge ohne Inhalt geöffnet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 250 Euro. Ein Kriminaltechniker kam zum Einsatz. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.