Neuruppin

Ein 22-jähriger Radfahrer befuhr gestern um 10.45 Uhr die Karl-Marx-Straße aus Richtung Virchowstraße. An der Kreuzung zur Schinkelstraße wollte der junge Mann geradeaus weiterfahren. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden Pkw Nissan, der von einem 65-Jährigen geführt wurde. Der 22-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Eine medizinische Versorgung war für ihn nicht erforderlich. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Quelle:

Polizeidirektion Nord