Gottberg

Ein 36-Jähriger fuhr heute Morgen gegen 06.45 Uhr auf der Kreisstraße 6806 zwischen Gottberg und der Bundesstraße 167 auf den Citroen einer 48-Jährigen auf; Schaden ca. 4.500 Euro. Die Frau hatte nach bisherigen Erkenntnissen ihr Fahrzeug aufgrund der Wetterverhältnisse zum Stillstand gebracht. In Folge des Zusammenstoßes erlitt die Beifahrerin im Citroen Schmerzen. Sie wollte sich jedoch selbst zum Arzt begeben. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Quelle:

Polizeidirektion Nord