Rheinsberg

Eine 67-jährige Radfahrerin wurde gestern gegen 07.00 Uhr in der Schloßstraße bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Eine 62-Jährige war mit ihrem Pkw Mercedes aus der Paulshorster Straße auf die Schloßstraße gefahren. Dabei kam es zur Kollision zwischen der Radfahrerin und dem Pkw und die Radfahrerin stürzte. Sie wurde ambulant vor Ort im Rettungswagen behandelt. Es entstand ca. 550 Euro Sachschaden.

Quelle:

Polizeidirektion Nord