Neuruppin

Eine 50-jährige Radfahrerin wurde heute Morgen gegen 07.00 Uhr in der Bechliner Chaussee bei einem Verkehrsunfall verletzt. Ein 44-jähriger Skoda-Fahrer hatte das Gelände einer Tankstelle verlassen und wollte nach rechts auf die Bechliner Chaussee abbiegen. Dabei übersah er offenbar die von rechts kommende Radfahrerin und es kam zur Kollision. Die Frau musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ca. 200 Euro Sachschaden.

 

Quelle: Polizei