Fehrbellin

Eine 54-jähriger Hyundai-Fahrerin wurde gestern gegen 18.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Langen verletzt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Eine 22-jährige BMW-Fahrerin war vom Buskower Weg nach links auf die Dorfstraße abgebogen. Dabei kollidierte der BMW mit dem Hyundai der 54-Jährigen, der von rechts kam. Die 22-Jährige verletzte sich leicht, wollte jedoch zunächst nicht medizinisch versorgt werden. Die Feuerwehr kam wegen auslaufender Betriebsflüssigkeiten zum Einsatz. Insgesamt entstand ca. 5.000 Euro Sachschaden.

 

Quelle: Polizei