Halenbeck-Rohlsdorf

Am 01.10.18 gegen 18.50 Uhr meldete ein Zeuge einen Schwelbrand in der Gemeinde Brügge am Rande eines Ackers im Neuen Weg. Die Freiwillige Feuerwehr kam zum Einsatz. Zur Brandursache können noch keine Angaben getätigt werden.

Am 02.10.18 gegen 14.30 Uhr kam es erneut zum Brand am gleichen Tatort, wobei wieder die Feuerwehr zum Einsatz kam und den Schwelbrand ablöschte. Ob durch Glutnester oder durch Unbekannte das Feuer entfacht wurde, konnte bisher nicht geklärt werden.