Wittstock

Eine 94-jährige Frau ist gestern Mittag Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Eine unbekannte junge Frau hatte an der Wohnungstür geklingelt und der 94-Jährigen sogleich einen Pullover über den Arm gelegt und zum Verkauf angeboten. Als sie in die Wohnung ging, um ihre Geldbörse zu holen, betrat auch die Unbekannte die Räume. Beim Bezahlen gelang es der Täterin, sämtliches Bargeld aus der Börse der 94-Jährigen zu entwenden und sie verschwand wieder. Der Sohn der 94-Jährigen erfuhr später davon und meldete sich im Polizeirevier. Es entstand ca. 350 Euro Sachschaden.