Fehrbellin

Einem zivilen Funkwagen der Polizei vom Typ BMW, der auf der Landesstraße 16 aus Richtung Dammkrug in Richtung Neuruppin unterwegs war, wurde heute gegen 12.15 Uhr durch einen 45-jährigen Berliner mit einem PKW Citroen C 5 offenbar die Vorfahrt genommen. Der Berliner kam von der Autobahn 24 und wollte an der Anschlussstelle Neuruppin-Süd wohl auf die Landesstraße auffahren.

Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Polizeibeamten im Funkwagen im Alter von 43 und 53 Jahren leicht verletzt und mussten zur Erstbehandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der BMW wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Auch der Citroen wurde stark beschädigt, die genaue Schadenshöhe ist noch unklar. Der 45-jährige Berliner stand unter Schock. Die Landesstraße musste für die Unfallaufnahme ca. 30 Minuten voll gesperrt werden. Danach wurde der Verkehr halbseitig vorbei geleitet.