Neuruppin: Gegen 18:34 Uhr wurde Rettungsdienst sowie die Freiwillige Feuerwehr aus Neuruppin zu einem Unfall in die Hermann-Matern-Straße alarmiert. Hier krachte der Fahrer eines Ford aus bisher noch unbekannten Gründen gegen die Hauswand und blieb unter einem Balkon stecken. Der Fahrer des Fahrzeuges blieb unverletzt. Sie zogen den Ford unter dem Balkon hervor und klemmenten anschließend die Batterie ab. Die Polizei ermittelt nun zum genauen Unfallhergang. Insgesamt waren 10 Kameraden der Feuerwehr im Einsatz. Ein Abschleppunternehmen wurde beauftrag, den Pkw zu bergen.

Ein Gedanke zu „Neuruppin: PKW-Fahrer fährt unter Balkon“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.