Drei Pkw beschädigt

Im Verlauf des 25.04.2020 wurden der Polizei drei Sachbeschädigungen an Pkw im Stadtgebiet von Neuruppin gemeldet. Zwei Fahrzeuge, ein Pkw Mitsubishi und ein Pkw VW, standen im Zeitraum vom 24.04.2020 zum 25.04.2020 auf dem Gelände einer Gartenanlage am Käthe-Kollwitz-Platz. Durch Unbekannt wurden hier Steine in die Heckscheiben der Fahrzeuge geworfen und beschädigt. Hinweise zum Täter liegen bisher nicht vor. Weiterhin wurde im gleichen Zeitraum in Neuruppin in einem Wohngebiet an der Fehrbelliner Straße bei einem Pkw Seat der Heckscheibenwischer abgebrochen und dabei der Lack zerkratzt. Auch hier gibt es momentan keine Hinweise auf einen Täter. In allen drei Fällen sucht die Polizei nach Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt und möglichen Tätern machen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.