Neuruppin – Amtsanmaßung

Auffällig verhielt sich eine Gruppe junger Erwachsener am 24.01.2020, gegen 19:30 Uhr im Einkaufzentrum Reiz. Da diese sehr viel Lärm verursachten und dem Sicherheitspersonal teilweise aufgrund vorangegangener Sachverhalte bekannt waren, entschlossen sie sich diese anzusprechen. Ein 21- Jähriger zeigte dreist einen scheinbar gefälschten Dienstausweis, welcher ihn als Kriminalbeamter auswies. Die hinzugerufene Polizei konnte die Gruppe leider nicht mehr feststellen, machte den Möchtegern „Kriminalbeamten“ aber namentlich bekannt.

Author: Blaulichtreport Neuruppin

Schreibe einen Kommentar