Neuruppin. Ein bisher unbekannter Täter suchte gestern zwischen 06.00 Uhr und 10.10 Uhr einen in der Eisenbahnstraße abgestellten Pkw Audi Q5 auf und beschädigte an diesem den Bereich der Fahrertür und der Heckklappe, wodurch ein Sachschaden im Wert von etwa 1.500 Euro entstand. Weiterhin fielen den dort eingesetzten Polizeibeamten kleine Löcher an einer Hauswand eines Mehrfamilienhauses auf. Dort werden die Schäden auf ca. 200 Euro geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.