Mit Softair-Waffe aus dem Fenster geschossen

Wusterhausen/Dosse – Mit einer Softair-Waffe soll gestern gegen 19.40 Uhr ein 18-jähriger Deutscher im Ortsteil Brunn auf ein Fenster geschossen haben. Im Schussfeld befanden sich auch zwei Jungen im Alter von 13 und 16 Jahren. Polizeibeamte konnten den 18-Jährigen antreffen und die Waffe sicherstellen. Heute meldete sich noch eine 60-Jährige, die an ihrem in der Straße abgestellten Pkw Skoda Beschädigungen festgestellt hatte. Offenbar war eine der von dem 18-Jährigen verschossenen Kugeln in die Seitenscheibe des Fahrzeugs eingeschlagen, Schaden ca. 250 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz und versuchter Körperverletzung.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*