Märkisch Linden. Am Donnerstag um 14:52 Uhr kontrollierte die Polizei in der Dorfstraße in Werder eine 49-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda. Ein Vortest ergab bei der Frau vor Ort eine Atemalkoholkonzentration von 0,93 Promille. Ein weiterer, in der Polizeidienststelle in Neuruppin durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte die Alkoholisierung mit einem Messwert von 0,68 Promille. Der 49-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Der Vorgang wird nun von der Bußgeldstelle bearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.