Polizei-bekannte 36-jährige Frau beschädigte 6 Fahrzeuge

Neuruppin 

Am 16.08.2019 gegen 22:50 Uhr bemerkten mehrere Zeugen in der Artur-Becker-Straße in Neuruppin, dass eine weibliche Person die Scheibenwischer von geparkten Fahrzeugen abbricht. Ein PKW VW, zwei PKW Hyundai und ein PKW Renault wurden hierbei beschädigt. Die Tatverdächtige konnte durch Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei im Stöffiner Weg festgehalten werden. Die, polizeilich hinreichend bekannte, 36-Jährige hatte eine Atemalkoholkonzentration von 1,07 Promille. Da sie um sich schlug, laut schrie und sich offensichtlich im psychischen Ausnahmezustand befand, wurde ihre Unterbringung auf eine geschlossene Psychiatrie veranlasst. Bereits um 21:30 Uhr stellte der 59-jährige Besitzer eines PKW Honda auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Junckerstraße in Neuruppin fest, dass von seinem Fahrzeug der Heckscheibenwischer abgerissen wurde. Am 17.08.2019 gegen 10:30 Uhr stellte dann ein 71-Jähriger fest, dass die Scheibenwischer seines geparkten PKW Renault in Bruno-Salvat-Straße ebenfalls abgerissen wurden. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden. Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung wurden eingeleitet. Die weitere Bearbeitung erfolgt durch die Kriminalpolizei.

Author: Blaulichtreport Neuruppin

Schreibe einen Kommentar