Ins Gesicht geschlagen

Kyritz                       

Eine 33-jährige Mieterin aus der Friedensstraße traf gestern um 15.30 Uhr im Hausflur auf eine unbekannte Frau mit einem Fahrrad, welche der 33-Jährigen Platz machte. Als diese an der Unbekannten vorbei war, sprach diese die Mieterin. Sie wollte wissen, warum sich die junge Dame für das Grüßen und das Platzmachen nicht bedanken würde. Zudem schlug die unbekannte Frau der Mieterin ins Gesicht. Die 33-Jährige verständigte daraufhin aus ihrer Wohnung heraus die Polizei und erstattete Strafanzeige wegen Körperverletzung. Die Frau war schlank, hatte dunkle Haare und war geschätzte 50 Jahre alt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten