Wulkow

Am 06.04.2019 um 20.23 Uhr wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein PKW Daimler auf der B167 zwischen den Ortschaften Wulkow und Herzberg gestoppt. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 54-jährige Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Weiterhin befanden sich am nicht mehr zum Verkehr zugelassenen PKW amtliche Kennzeichen, welche vor ca. einem Jahr in Berlin gestohlen worden waren. Der PKW wurde zur Gefahrenabwehr sichergestellt. Gegen den Fahrer wird nun wegen verschiedener Verkehrsdelikte ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.