Rheinsberg 

Ein 21-jähriger Syrer befuhr gestern um 14.35 Uhr mit einem Pkw Audi die Schloßstraße und wurde durch Polizeibeamte kontrolliert. Der Mann zeigte einen griechischen Führerschein, der offenbar gefälscht war. Zudem wurde mit ihm ein Drogentest durchgeführt, welcher positiv auf Cannabis reagierte. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und auf der Polizeiinspektion in Neuruppin wurde eine Blutprobe entnommen. Danach konnte der Mann die Räumlichkeiten der Polizei verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.