Neuruppin

Mit einem Pkw Seat befuhr eine 60-Jährige gestern gegen 13.00 Uhr die Neustädter Straße in Richtung Innenstadt. Vor dem Kreisverkehr musste sie verkehrsbedingt halten. Das bemerkte eine nachfolgende 64-jährige Hyundai-Fahrerin offenbar zu spät und fuhr auf den Seat auf. Die 64-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Hyundai war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Es entstand ca. 2.500 Euro Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.