Neuruppin Kollision Radfahrer PKW

Ein 80-jähriger Radfahrer befuhr am 25.01.2019 den Radweg entlang der Fehrbelliner Straße aus Richtung Artur-Becker-Straße kommend in Richtung Kreisverkehr Heinrich-Rau-Straße. Er beabsichtigte die Fehrbelliner Straße fahrend zu überqueren und übersah dabei eine 42-jährige Verkehrsteilnehmerin, welche mit einem PKW VW die Fehrbelliner Straße in gleicher Richtung befuhr. Der Radfahrer stürzte, verletzte sich schwer, aber nicht lebensbedrohlich und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Neuruppin gebracht. Seine Ehefrau war am Unfallort, ihr wurde das Fahrrad übergeben. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.