Wusterhausen (Dosse) – Kollidiert

Ein 66-Jähriger fuhr gestern Morgen um 06.45 Uhr in einem Pkw VW in den Kreisverkehr Bückwitz hinein und verließ diesen in Richtung Seegeletz. Kurz hinter dem Kreisverkehr soll der Mann die Warnblinkanlage eingeschaltet haben und wollte nach bisherigen Erkenntnissen dann wenden. Dabei übersah er offenbar einen im nachfolgenden Verkehr befindlichen Pkw Seat, wobei es zum Zusammenstoß kam; Schadenshöhe ca. 2.000 Euro. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.