BAB 24/ Linumer Bruch

 Ein 66-Jähriger kam gestern gegen 14.20 Uhr im Baustellenbereich in der Nähe der Raststätte Linumer Bruch mit einem Pkw Saab nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen kollidierte mit einer Warnbake und einem Schrammbord (Bauteil, das die Fahrbahnen trennt). Dabei nahm die Ölwanne des Fahrzeugs Schaden, sodass die Fahrbahn verschmutzt wurde. Der 66-Jährige blieb unverletzt, der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Die Fahrbahn musste gereinigt werden. Durch eine zeitweise halbseitige Sperrung staute sich der Verkehr auf ca. einem Kilometer.