Werder                      

Eine 52-Jährige befuhr gestern Abend um 20.40 Uhr die Lindenstraße (Temnitz-Park Chaussee) von Dabergotz in Richtung Werder. Plötzlich überquerte ein Reh die Straße. Die Fahrerin konnte ihr Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte mit dem Tier. Dieses rannte anschließend in unbekannte Richtung davon, am weiterhin fahrbereiten Ford entstand Sachschaden in Höhe von geschätzten 500 Euro.