Polizeibericht

Datum :21.01.2019

Rheinsberg


Ein 27-Jähriger ist gestern Abend gegen 20.00 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Schwanow und Braunsberg bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen war er mit einem Pkw Ford aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen kollidierte mit einem Baum und wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Fahrer wurde im Pkw eingeklemmt. Sein 32-jähriger Beifahrer konnte sich selbst befreien und Hilfe holen. Trotz allem verstarb der Fahrer noch an der Unfallstelle. Der Beifahrer wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Die Kreisstraße musste zeitweise gesperrt werden. Es entstand ca. 4.000 Euro Sachschaden.