Datum: 21.01.2019

Drei Personen versuchten in der Nacht zum 20.01. in der Ernst-Thälmann-Straße offenbar ein Kleinkraftrad zu entwenden. Ein Zeuge meldete sich gestern Vormittag in der Polizeiinspektion und gab an, dass er gesehen hatte, wie die Drei das Krad wegtragen wollten. Anwohner sprachen die zwei Männer im Alter von 16 und 18 Jahren sowie eine 17-Jährige an. Daraufhin stellten sie das Krad zurück. Ein Schaden entstand nicht. Polizeibeamte suchten die Drei im Anschluss der Anzeigenaufnahme wegen versuchten Diebstahls auf. Sie machten keine Angaben zur Tat.