Brunne                   

Im Weg der Technik wurde ein 20-Jähriger am Samstagabend um 21.35 Uhr kontrolliert, als dieser dort mit einem Pkw VW Golf entlangfuhr. Weil der junge Mann während der Kontrolle typische Ausfallerscheinungen aufwies, die auf den Konsum von Drogen hindeuteten, wurde ein Test durchgeführt. Dieser reagierte positiv auf Cannabis. Drogen wurden bei ihm nicht aufgefunden. Der Fahrer soll angegeben haben, am Vortag einen Joint geraucht zu haben. Im Krankenhaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.