Wittstock (Dosse) – Weiterfahrt untersagt

Ein 34 Jahre alter Lkw-Fahrer wurde gestern um 09.10 Uhr in der Babitzer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Weil die Beamten bei dem Mann Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes wahrnahmen, wurde ein Test durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 0,70 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Bei erstmaligen Verstoß muss der Fahrer mit einem Bußgeld von 500 Euro sowie zwei Punkten und einem Monat Fahrverbot rechnen.