Neuruppin 

Eine 59-jährige Nissan-Fahrerin befuhr gestern um 07.30 Uhr den Kreisverkehr Zur Mesche. Ein 61-jähriger VW-Fahrer bemerkte dies offenbar nicht und fuhr in den Kreisverkehr ein. In der Folge kollidierten beide Fahrzeuge; Schadenshöhe ca. 2.000 Euro. Beide Pkw blieben fahrbereit.