Kyritz                        

Eine 79-Jährige erschien gestern auf dem Polizeirevier und brachte den Diebstahl ihres Damenrades zur Anzeige. Sie schloss ihr 28er Rad am 10.01. in der Ammerländer Straße im Gemeinschaftskeller eines Mehrfamilienhauses an. Am Folgetag stellte dann fest, dass es durch unbekannte Täter entwendet worden war. Ein paar Stunden nach der Anzeigenaufnahme meldete die Frau telefonisch, dass sie ihr Zweirad ein paar Aufgänge weiter wieder aufgefunden hatte.