Neuruppin 

Am 04.01., gegen 21:30 Uhr meldete ein Bürger eine lärmende Gruppe Jugendlicher auf dem Schulgelände der Fontaneschule. Bei Eintreffen der Funkstreife stoben diese auseinander und rannten davon. Ein 17- Jährigen konnte ergriffen und identifiziert werden. Bei der anschließenden Kontrolle des Schulgebäudes wurde eine beschädigte Glasscheibe im Bereich einer Eingangstür festgestellt und dokumentiert. Der Jugendliche erhielt einen Platzverweis.