Herzberg – Kontrolle verloren

Herzberg

Ein 51-Jähriger befuhr gestern gegen 13.30 Uhr in Herzberg die Rüthnicker Straße in Richtung Rüthnick. Hinter dem Ortsausgang kam ihm offenbar ein unbekannter Kradfahrer entgegen, der gerade einen Pkw überholte. Der Kradfahrer fuhr an der Beifahrerseite des Mercedes vorbei. Der 51-Jährige verlor daraufhin die Kontrolle über seinen Pkw. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und auf dem angrenzenden Feld auf der Seite zum Stillstand. Personen wurden nicht verletzt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit, es entstand ca. 15.000 Euro Sachschaden.

Quelle:

Polizeidirektion Nord

Author: Blaulichtreport Neuruppin