Neuruppin – Fahrraddieb gestellt

Neuruppin

Am 13.08. wurde das Fahrrad einer 75-Jährigen an der Wohnanschrift entwendet. Am 15.08. erstattete die Geschädigte Strafanzeige. Am 17.08.2018 gegen 09.50 Uhr erkannte sie ihr Fahrrad in der Fehrbelliner Straße in Neuruppin wieder. Es wurde von einem ihr unbekannten Mann geführt. Die 75-Jährige sprach diesen auf den Diebstahl an. Er ließ das Fahrrad liegen und flüchtete zu Fuß. Bei der sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndung wurde er jedoch gestellt und seine Identität festgestellt. Hierbei handelte es sich um einen 36-Jährigen. Er gab an, dass Fahrrad von einem Bekannten bekommen zu haben. Das Fahrrad wurde der Geschädigten übergeben.

Author: Blaulichtreport Neuruppin